Bild des Monats April 2016

By 13. April 2016 Bild des Monats
Tiger - Banhavgarh - Indien

Bengaltiger – König ohne Königreich.

In seiner natürlichen Umgebung sieht man den Bengaltiger, Asiens größte Raubkatze, immer seltener. Wie bei vielen vom Aussterben bedrohten Tierarten ist die Hauptursache, neben der Wilderei, der immer weiter schwindene Lebensraum.
Das Verbreitungsgebiet des Tigers umfaßte vor rund 100 Jahren noch große Teile von Asien. Heute ist die Anzahl der freilebenden Tiger von über 40000 auf unter 3500 Tiere gesunken und man findet ihn nur noch in Schutzgebieten auf dem indischen Subkontinent, in Sibirien, auf Sumatra und vereinzelt noch in China. Alle anderen Verbreitungsgebiete die der Tiger einst besiedelte müssen heute leider als „tigerfrei“ bezeichnet werden.

Das Bild des Monats zeigt den Tiger in Interaktion mit einer weiteren, für den indischen Dschungel typischen Tierart… dem Gaur. Es ist das weltweit größte lebende Rind. Gaur – Bullen erreichen eine Körperhöhe von 2.20m und ein Gewicht von über einer Tonne.
Obwohl ein Tiger durchaus in der Lage ist einen ausgewachsenen Gaur zu töten, zieht er Gaur – Kälber oder kranke Tiere vor, da hier mit deutlich weniger Gegenwehr zu rechnen ist. Es wäre nicht das erstemal, dass ein Tiger durch die Hörner eines wütenden Gaurs getötet wird. Der heutige Bestand von ca. 20000 Gauren wird haupsächlich durch die Infizierung mit Viehseuchen und durch menschliche Bejagung weiter dezimiert.

Das Bild des Monats wurde in den frühen Morgenstunden im Bandhavgarh Nationalpark, einem von Indiens interessantesten Tiger – Reservaten, aufgenommen.

Angesichts der schnell steigenden Tagestemperaturen, die im Mai durchaus über 40°C erreichen können, war der Tiger wohl eher an einem kühlen Ruheplatz und nicht an Beute interessiert. Das schien auch die kleine Gaur – Herde zu ahnen, die ihn zwar aufmerksam aber doch recht entspannt beobachtete. Wir konnten dem Tiger noch für einige Minuten folgen bevor er endgültig im dichten Dschungel verschwand.

Ein gelungener Start in den Tag… Zeit genug um die Bildausbeute ausgiebig zu sichten…

Weitere interessante Bilder von unseren Tigersichtungen und Indiens Wildlife findet ihr in der Bildergalerie Indien.

 Aufnahmeort

 Aufnahmeinformationen

Fotoausrüstung

Kamera:    Nikon D800
Objektiv:   AF-S 300mm f/2.8 VRII

Aufnahmeeinstellungen

Brennweite:          300mm
ISO:                         3200
Belichtungszeit:   1/2500
Blendenzahl:         f/5.6


Diese Beiträge könnten dich auch interessieren ...



Leave a Reply