Bild des Monats

Bild des Monats Februar 2016

By 26. Februar 2016 Juni 27th, 2016 No Comments
Schimpanse - Kibale Forest

Leben ohne Perspektive.

Als Jane Goodall vor 50 Jahren mit ihren Forschungen begann, lebten noch mindestens 1,5 Millionen Schimpansen in Uganda, DR Kongo, Republik Kongo und 18 weiteren Staaten. In den letzten 100 Jahren sind insgesamt über 1,7 Millionen Schimpansen aus Afrikas Wäldern verschwunden.
Heute wird ihre Anzahl auf unter 300000 geschätzt.

Der Verlust des Lebensraums durch Abholzung für landwirtschaftliche Nutzung, der internationale Holzhandel, der Abbau von Bodenschätzen, Bedrohung durch die Jagd, den illegalen Handel mit Fleisch wildlebender Tiere, Infektionskrankheiten wie das Ebola-Fieber, denen Schimpansen durch die Nähe zum Menschen verstärkt ausgesetzt sind, bewaffnete Konflikte und Umweltverschmutzung… die Gründe für die stark rückläufigen Zahlen sind vielfältig.

Eines der größten zusammenhängenden Rückzugsgebiete ist der Kibale Forest Nationalpark in West – Uganda. Genau hier ist auch das Bild des Monats entstanden. Der 1993 gegründete Nationalpark schützt das Ökosystem des Kibale Waldes, einem ca. 760 km² großem Berg- und Regenwaldsystem. Hier gibt es noch über 1400 freilebende Schimpansen. Einige Gruppen wurden durch Primatenforscher habituiert und dulden die Anwesenheit des Menschen. Eine dieser Gruppen ist auch für Touristen zugänglich. Im Rahmen eines Schimpansen – Trackings kann man versuchen sich den Tieren zu nähern.

Wenn ihr Interesse habt, schaut euch die restlichen Bilder in der Galerie – Uganda an.
Solche Aufnahmen sind nicht selbstverständlich… oft sind unsere nächsten Verwandten – wenn überhaupt – nur aus großer Entfernung und hoch in den Bäumen zu sehen.

Aufnahmeort

Aufnahmeinformationen

Fotoausrüstung

Kamera:    Canon 5D Mark III
Objektiv:   EF 200-400 mm f/4 L IS USM Extender 1.4x

Aufnahmeeinstellungen

Brennweite:          386mm
ISO:                         4000
Belichtungszeit:   1/640
Blendenzahl:         f/4.0

Hat dir dieser Artikel gefallen?

Dann melde dich doch für meinen kostenlosen Newsletter an. Dadurch wirst du regelmäßig über neue Artikel und andere interessante Beiträge auf meiner Homepage informiert.

[wysija_form id=“2″]

Leave a Reply

Cookie-Einstellung

Auf safariphotography.eu werden Cookies eingesetzt um Nutzer-Erfahrungen zu optimieren und Zugriffe zu analysieren.

Datenschutz | Impressum

Bitte unterstützen sie safariphotography.eu dabei, indem sie der Nutzung von Cookies zustimmen.

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von safariphotography.eu werden gesetzt.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Datenschutz. Impressum

Zurück