Wildlife

Eulen im südlichen Afrika

By 1. Mai 2019 Mai 6th, 2019 No Comments
Spotted Eagle-Owl - Kgalagadi Transfrontier Park - South Africa

Eulen in Deutschland

Eulen sind in Deutschland relativ selten geworden.
Die meisten Eulenarten stehen heute auf der Roten Liste der gefährdeten Arten.

Bis ins vorige Jahrhundert hinein wurden Eulen noch aus Gründen des Aberglaubens rücksichtslos verfolgt und getötet. Heutzutage fehlt es oftmals einfach an geeignetem Lebensraum.

Eulen benötigen große Jagdreviere, in denen sie nachts auf Beutefang gehen können, und tagsüber ungestörte Rückzugsorte wie z. B.: verlassene Steinbrüche oder alte Bäume.
Solche Bedingungen sind in unseren modernen Kulturlandschaften selten geworden.

 

Eulen im südlichen Afrika

Die Kalahri ist eine im südlichen Afrika gelegene Halbwüste und entsprich eigentlich so gar nicht unserer Vorstellung von einem perfekten Lebensraum für Eulen… keine dichten, dunklen Wälder, keine ungestörten Steinbrüche und kaum Wasser. Trotzdem scheint die Kalahari als Lebensraum alles zu bieten was Eulen benötigen.

Auf unseren Game Drives im Kgalagadi Transfrontier Park haben wir fast täglich verschiedene Eulenarten beobachten können. Alte Kameldornbäume sind wichtige Schattenspender in der Wüste und bieten tagsüber einen perfekten Unterschlupf. Fast ungestört von menschlichem Einfluss können die nachtaktiven Jäger in den Weiten der Kalahari auf Jagd gehen.

Milchuhu (Giant Eagle Owl / Verreaux’s Eagle Owl) – Kgalagadi Transfrontier Park – Südafrika. Mit über 60 cm Körpergröße ist sie Afrikas größte Eule.

Giant Eagle-Owl - Kgalagadi Transfrontier Park - South Africa

Fleckenuhu (Spotted Eagle Owl) – Kgalagadi Transfrontier Park – Südafrika. Gattung der Uhus, häufigste Eule Afrikas.

Spotted Eagle-Owl - Kgalagadi Transfrontier Park - South Africa

Büscheleule (White-Faced Owl) – Kgalagadi Transfrontier Park – Südafrika. Zählt mit ihren großen, orangefarbenen Augen zu den schönsten Eulen Afrikas.

White-Faced Owl - Kgalagadi Transfrontier Park - South Africa

Leave a Reply

Cookie-Einstellung

Auf safariphotography.eu werden Cookies eingesetzt um Nutzer-Erfahrungen zu optimieren und Zugriffe zu analysieren.

Datenschutz | Impressum

Bitte unterstützen sie safariphotography.eu dabei, indem sie der Nutzung von Cookies zustimmen.

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von safariphotography.eu werden gesetzt.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Datenschutz. Impressum

Zurück